Sozialwahl 2017

Wahlbriefumschlag

Alle sechs Jahre bekomme ich Post von der TK, die mich daran erinnert, dass selbst meine Krankenversicherung demokratisch organisiert ist. Das ist eine Tatsache, die ich im Prinzip für sehr begrüßenswert halte. Wenn ich bei meinen US-amerikanischen Bekannten höre, wie deren privaten Krankenversicherungen mit denen Umspringen, fühle ich mich vergleichsweise geborgen. Überhaupt habe ich mich bisher nie über die TK geärgert; ganz im Gegenteil.

Dennoch fällt es mir schwer an dieser Wahl teilzunehmen.

Volksfront von Judäa oder Judäische Volksfront

Ich habe bei der aktuellen Wahl eine Stimme und fünf Listen zur Auswahl:

  • Liste 1: TK-Gemeinschaft, unabhängige Versichertengemeinschaft der Techniker Krankenkasse e.V.
  • Liste 2: ver.di – Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft
  • Liste 3: IG Metall
  • Liste 4: Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) Deutschlands e.V. / Kolpingwerk Deutschland / Bundesverband Evangelischer Arbeitnehmerorganisationen e.V.
  • Liste 5: BfA DRV-Gemeinschaft – Freie und unabhängige Interessengemeinschaft der Versicherten und Rentner in der Deutschen Rentenversicherung, Krankenversicherung, Pflegeversicherung und Unfallversicherung e.V.

Da mir diese Liste rein gar nichts sagt, habe ich mir sogar die Arbeit gemacht, die Vorstellungen der Listen durchzulesen; danach war ich nicht schlauer. Außer Allgemeinplätzen ist nicht viel zu finden. Die einzige klare politische Forderung ist die Wiedereinführung der paritätischen Beitragszahlung, die jedoch nicht vom Kassenparlament sondern nur vom deutschen Bundestag per Gesetzesänderung herbeigeführt werden kann. Die Forderung hat mit der Stimmabgabe nichts zu tun und die Werbung damit halte ich für unredlich.

Klare Kante

Ich will wissen wofür eine Liste steht!

Homöopathie

Die TK zahlt aus Beitragsmitteln bis zu 100€ für homöopathische Arzneimittel pro Kalenderjahr. Beibehalten? Abschaffen? Ausbauen?

Impfungen

Die TK zahlt Impfungen, die andere Krankenkassen nicht im Katalog haben. Beibehalten? Auf empfohlene Impfungen reduzieren? Ausbauen?

Vorsorge-Prämien

Die TK zahlte früher Cash-auf-die-Kralle für einen gesunden Lebensstil, hat dieses Angebot aber zwischenzeitlich stark eingeschränkt. Beibehalten? Komplett abschaffen? Wieder ausbauen?

Vorsorge-Untersuchungen, individuelle Förderung, Beiträge…

Generell hat die TK für meinen Geschmack eine gute Mischung aus Beitragshöhe und zusätzlichen Leistungen im Angebot. Wollen die Listen daran etwas ändern? Fokus auf niedrige Beiträge? Fokus auf großes Zusatzangebot? Status Quo?

Alle diese Fragen will keine der Listen beantworten. Daher ist es auch kaum verwunderlich, dass die Wahlbeteiligung derart erbärmlich niedrig ist.

Ich wähle dennoch.

Weiterlesen