Bullshit!

Emperor_Clothes_01In einem Rundschreiben teilt die RWTH Aachen seit heute mit, dass das Rechen- und Kommunikationszentrum rückwirkend seit Jahresbeginn IT Center heißt. Aha.

Unter einem Rechenzentrum kann ich mir etwas vorstellen. Da sitzen erfahrene Menschen an teurer Hardware und Konfigurieren sich den Wolf, damit die nervigen Nutzer aufhören zu quengeln. Sie sorgen dafür, dass die DAUs unter den Angestellten und Studenten keine Bot-Netze einschleppen, dass die Server immer laufen und dass der Mail-Server der Uni weltweit eine weiße Weste hat. Nebenbei stellen sie sicher, dass das Internet nicht plötzlich weg ist und okkultere Dienste wie ein WPA2-Enterprise-WLAN und VPN laufen. Und Backups machen sie auch, sogar für alle.

Unter einem IT Center stelle ich mir einen Spätpubertierer in einem Callcenter vor, der ausgerüstet mit gefährlichem Halbwissen und bar jeder Motivation telefonische Beschwerden in ein Webformular einträgt. Dabei bezeichnet er User als Kunden um so zu tun, als sei die eigene Arbeit eine besonders hochwertige Dienstleistung.

Was soll das ganze?

Muss das sein? Was ist an Rechenzentrum denn so verkehrt? Die Uni entblödet sich doch auch nicht Jahre nach der Umstellung auf Bachelor und Master wieder Diplome vergeben zu wollen. Wobei ich die reine Umstellung auf Englisch ja sogar verstehen kann, aber dann doch bitte richtig. Data Center oder von mir aus Network Operations Center (kurz NOC).

Selbst ein Schüler der Mittelstufe kann bei Wikipedia mit einem Klick herausfinden, dass mit dem deutschen Artikel Rechenzentrum der englische Artikel Data Center verknüpft ist. Gibt man hingegen IT Center ein, melden sowohl die deutsche als auch die englische Wikipedia, dass es diesen Begriff nicht gibt. Toll.

Die RWTH Aachen ist eine Universität, kein Lifestyle Produkt. Was kommt als nächstes? Die Umbenennung der Fakultäten 1 und 4 in Science Center und Machine Center?

Was wir ganz dringend brauchen, sind Senatoren, die sich trauen im passenden Moment einfach mal aufzustehen und Bullshit zu rufen. Am besten mit einer Ausgabe vom Märchen Des Kaisers neue Kleider in der Hand.

Bild: laut Wikipedia gemeinfrei.

Weiterlesen